Über uns

THOMAS LESKOSCHEK thomas

Ich bin hauptberuflich seit 20 Jahre in einer Branche tätig, in der man fast täglich unter Termin-, Kosten- und Leistungsdruck steht. Als Ausgleich habe ich vor 10 Jahren die Liebe zum Bergsport entdeckt. Der Sport in der Natur hält mich nicht nur fit, sondern gibt mir immer wieder das Gefühl , mein Leben in vielen Richtungen bewusst zu erleben und gestalten.
Aber nicht nur der Sport am Berg, sondern auch die beeindruckenden Kulissen und Naturschauspiele sind für mich lebenswerte Ereignisse, die mein Leben wesentlich prägen.

Ich über mich:
hochleistungsunternehmungslustig, Sportactionfotofesthalter, Velebitkalkfelsenbesteiger, bowderfanatischer abseits jeglicher Vegetation Snowboarder, "... und was mach ma jetzt?"-Frager ;)

Was mich weiter bringt:
- Sport, fit zu sein ... bringt mich körperlich weiter
- zu zuhören, ein leben lang lernen ... bringt mich geistig weiter

Meine Lebenseinstellung: "Don´t dream it, be it"

1993 wurde ich aktiver Mitarbeiter bei der Evangelischen Jugend. Ich habe durch die Jugendarbeit viele Fortbildungen (Mitarbeiterschulungen und Teambuilding-Kurse) besucht, sowie Erfahrung im Bereich Gruppenleitung und Jugendfreizeitgestaltung angeeignet. Ich durfte unter anderem in nachfolgenden Ausbildungen teilnehmen:

- Kroatischen Küstenpatent (2007)
- Skitourenguide beim Österreichischen Alpenverein (2008)
- Klettern-"Grundkurs" beim Österreichischen Alpenverein (2008)
- Klettern-"Sicher unterwegs" beim Österreichischen Alpenverein (2008)
- Mehrseillängenkletterkurs bei einem aktiven Mitarbeiter des ÖAV (2008)
- "Friends & Klemmkeile" bei einem aktiven Mitarbeiter des ÖAV (2009)
- Ausbildung "Erlebnis Berg Wandern" beim ÖAV (2009)
- Jugendleiter des ÖAV seit 2009
- Basiskurs Hochtouren bei der Bergsteigerschule im Pitztal (2009)
- Ausbildung im Teilbereich Erlebnispädagogik "Mit Kindern unterwegs"
- geprüfter Bergwanderführer seit 2010
- ÖAV Alpinpädagogen


MAGDA LESKOSCHEK
magda

Die Natur, der Berg ... sind wesentliche Bestandteile meines Seins. Von klein auf bin ich regelmäßig in den Bergen unterwegs, ob im Winter auf zahlreichen Skitouren oder im Sommer bei mehrwöchigen Wanderungen sowie diversen Jobs auf Almen, bei denen ich fast jeden Morgen eine Bergspitze erklimme.
Mein Leben ist geprägt von dem, was uns die Natur bieten kann. Ich finde, dass jeder Mensch ausreichend Zeit abseits vom gestressten Alltag verbringen soll und in den Bergen dies finden kann. Die Sensibilisierung für die Natur ist mir wichtig - ganz besonders im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit!

Auf Grund meiner langjährigen Erfahrung am Berg, meiner pädagogischen Ausbildung und dem Lehrstudium für Mikrobiologie habe ich ganz entscheidende Voraussetzungen dafür, meine Freude an der Natur und in den Bergen weiterzugeben.


ROBERT KERNEZA
robert

staatl. geprüft. Berg- und Skiführer,staatl. geprüft. Sportklettertrainer, Alpincoach, Tiefbautechniker, Sport- und Heilmasseur, Musiker Jazz-Kontrabass, Lebens- und Sozialberater i.A.

mein Leben ...
- ein inneres Gleichgewicht zu erlangen, eine Aufmerksamkeit die Fülle des Lebens und die Schönheit der Natur zu empfangen, egal wo ich bin oder was ich tue
- Klettern freesolo oder unverspurte Schitouren - einsam oder mit meiner Frau Thesi und Tochter Sarah
- das geistige Auseinandersetzen mit dem Warum und Wohin unseres Daseins und dem Sinn oder Unsinn meines jeweiligen Tuns


BIRGIT MANG birgit

Es gibt viele Wege zur Gesundheit - für einen davon sollte sich jeder entscheiden. Ich unterstütze Sie dabei, den für Sie richtigen Weg zu finden.
www.gesundererfolg.at